Nicht nur Meer

Berge, die ins Meer abfallen, von Olivenhainen und Weinbergen bedeckte Hügel, weite Strände, kristallklares Wasser, nette Ortschaften entlang der Küste und anmutige Dörfchen voller Charme und Geschichte im Landesinnern. Das und noch vieles mehr werden Sie hier finden!

Bordighera, Ospedaletti, Sanremo, Vallecrosia, Ventimiglia sind nur einige der wohlbekannten Badeorte an der Riviera dei Fiori.

Wenn Sie jedoch den Wunsch nach Ruhe und Frieden verspüren, besuchen Sie im Hinterland Dolceacqua, Apricale, Bajardo und andere interessante Orte mittelalterlichen Ursprungs. Genießen Sie die üppigen Gärten der Villa Hanbury, deren atemberaubendes Panorama Sie bezaubern wird.

Und warum setzen Sie nicht Ihre Reise fort und erkunden die Côte d’Azur, die natürliche Weiterführung der Riviera dei Fiori?

Frankreich wird Sie mit seiner blühenden Natur und seinen modernen Städten willkommen heißen.

Verlieren Sie sich in den Läden der nahgelegenen und faszinierenden Altstadt von Menton, gönnen Sie sich ein Eis und vielleicht schlendern Sie zwischen den zahlreichen Ständen entlang, die allabendlich die Stadt beleben.

Unverzichtbar ein Ausflug nach Monte Carlo – berühmt für Luxus und Adel, wo Sie die exklusiven Boutiquen bestaunen und im Casino ein Spiel wagen können, aber sich auch einen Besuch im Meeresmuseum und im exotischen Garten nicht entgehen lassen sollten.

Nun sehen Sie selbst und kommen Sie uns besuchen in dieser Landschaft der Sonne, des blauen Himmels und… des ewigen Frühlings!